Festungsgeschichte Petersberg

Für Vorschulkinder

Wir erkunden ausgewählte Räume der Ausstellung „Der Petersberg – eine spannende Zeitreise“ und die geheimnisvollen Horchgänge der Zitadelle. Die Kinder lauschen einer Sage um den Petersberg und beschäftigen sich mit der Festungsgeschichte. Sie erfahren Spannendes über das Leben im Kloster sowie über die Entstehung als auch Herkunft der Zitadelle. Ein Höhepunkt ist das gemeinsame Erbauen einer virtuellen Festung. Zusammen schleichen wir durch einen Horchgang und eine Verteidigungsgalerie. Die Kinder erfahren dabei was die Unterschiede sind und noch mehr interessantes zum Festungsbau, zum Beispiel was eine Bastion und Ravelin ist.

Buchungsanfrage

Termine

Ganzjährig buchbar.

Teilnehmerzahl

maximal 15 Kinder ab 5 Jahren (inkl. Begleitpersonen, bis 2 Begleitpersonen kostenfrei)

Treffpunkt

Kommandantenhaus – Ausstellung und Besucherzentrum

Dauer

ca. 1,5 Stunden

Preis

Preis pro Person: 4,00 €
Mindestpreis pro Gruppe: 60,00 €